Ice Chiller – Der Glasvereiser für Gastronomie und Hobbybar

Glasvereiser Ice Chiller im Einsatz

Sie sind Gastronom und suchen einen Eyecatcher für Ihre Bar?
Sie grillen gerne mit Freunden und suchen nach der perfekten Art Gläser vorzukühlen?

Dann sind Sie auf dieser Seite genau richtig!
Ich hatte das gleiche Problem und habe durch Zufall ein Gerät entdeckt, das mich sofort begeistert hat: Einen Glasvereiser namens Ice Chiller.

Mit dem Ice Chiller kann man in Sekunden eisgekühlte Gläser erzeugen – und das auf Knopfdruck.

Wozu benötige ich einen Glasvereiser?

Gläser vorzukühlen war bisher immer sehr schwierig.
Ich habe die Gläser dazu immer tagelang in den Gefrierschrank gestellt, was aber bei meiner Frau nicht wirklich gut ankam, nahmen die Gläser für die nächste Grillparty doch nicht unwesentlich Platz ein. Im Internet habe ich auch von anderen Methoden gelesen um Gläser zu vereisen, zum Beispiel der Kühlung mit Trockeneis oder flüssigem Stickstoff.

Da ich aber aus den Partyvorbereitungen kein Wissenschaftsseminar machen wollte, habe ich mich schlussendlich für den Ice Chiller entschieden, ein neues Küchengerät (besser ein Bargerät), welches meine Gläser live vor Ort und in Sekunden auf -38°C herunter kühlt.

Ich hatte den Glasvereiser in einem Restaurant an der Bar gesehen und war gleich begeistert.
Ich kam dann mit dem Barkeeper ins Plaudern und sagte etwas wie „Ui, so ein Gerät muss bestimmt teuer sein“.

Zu meiner Überraschung kostet der Glasvereiser nur rund 500€ und ist damit auch für meinen Privathaushalt erschwinglich.

Ice Chiller – Glasvereiser & Getränkekühler
Preis: 499,99€
Zuletzt aktualisiert am 13.08.2016

Qualität und Coolness vereint: Der Ice Chiller
Gastronom zu sein bedeutet, sich von der Masse abzuheben und Gästen einen bleibenden positiven Eindruck zu vermitteln. Gastronom zu sein heißt aber auch, Innovationen zu leben und WOW-Effekte zu erzielen. Ganz gleich, ob geschmacklich, stilistisch oder optisch. Wir helfen Ihnen mit unserem Ice Chiller.

Was macht den Ice Chiller unverzichtbar?
Hygienisches und keimfreies vereisen, innerhalb von nur 15 Sekunden. Das klingt faszinierend? Das ist es auch. Der gesamte Vereisungsprozess ist für Gäste und Zuschauer ein echtes Erlebnis: CO² Gase, Nebel und Beleuchtung sorgen bei dem verchromten Qualitätsprodukt für großes Staunen. Wissen Sie, was das Beste daran ist? Vereiste Gläser sorgen für keine Verbrennungen oder Verletzungen beim direkten Trinken nach der Vereisung! Stellen Sie sich die Blicke Ihrer Gäste vor: Frische Cocktails oder Longdrinks werden in einem auf -38 Grad vereistem Glas serviert. Sichtbar ist nur Ihr Logo - und Ihr Gast erlebt live, wie die Vereisung stattfindet. Das ist Kunst - das ist Innovation.

Vereisung ist Wissenschaft - ein paar Fakten zum Ice Chiller
Der Ice Chiller ist individuell produzierbar und kann gerne mit Ihrem eigenen Logo versehen werden. Steigern Sie Ihr Ansehen und die Einzigartigkeit Ihres Geschäfts! Kunden werden begeistert weiterempfehlen, denn der Ice Chiller ist neuartig und noch nie in Deutschland dagewesen. Qualität ist bei solchen Produkten das Grundelement: Der Ice Chiller besticht mit einer Qualitätsnote "Made in Germany".
Für den Betrieb benötigen Sie einen Stromanschluss sowie eine CO2 - Kohlensäure - Flasche.

  • Revolution an der Bar
  • Keimfreie Kühlung Ihrer Gläser
  • Showeffekt inklusive
  • Inkl. LED Beleuchtung
  • Geruchs- und geschmacksneutral

Ich habe mir den Ice Chiller bei Amazon bestellt und bin mit dem Glasvereiser so zufrieden, dass ich diese Seite gestaltet habe. Neben Informationen über diese neue und innovative Methode Gläser zu kühlen, möchte ich Ihnen noch tolles Zubehör für Ihre Bar und leckere Cocktail-Rezepte an die Hand geben – nichts wäre schließlich schlimmer, als wenn die eisgekühlten Gläser keinen angemessenen Inhalt bekämen.

Wie funktioniert der Ice Chiller Glasvereiser?

Für den Anwender gestaltet sich die Vereisung des Glases einfach und effektvoll. Das Glas wird über eine in den Boden des Ice Chiller eingelassene Düse gehalten und dann der Auslöseknopf gedrückt. Nach ca. 5 Sekunden ist der Vereisungsvorgang beendet und kann je nach gewünschtem Vereisungsgrad wiederholt werden.

Der Ice Chiller wird mit einfacher und ungefährlicher Kohlensäure (CO2) betrieben, die mit Hochdruck durch eine Düse gepresst wird. Durch die Entspannung des Gases sinkt die Temperatur ab (Joule-Thomson-Effekt) und das Glas vereist.

Ein schöner Nebeneffekt ist, dass die Vereisung in einer Wolke kalter Kohlensäure vorgenommen wird und das fertig vereiste Glas dann wie aus dem Nebel auftaucht – irgendwie mystisch. Die verbaute blaue LED trägt noch einiges zum coolen Showeffekt bei.